Schildverlag

Bücher

Demokratie in Gefahr (Hardcover)

Was ist aus Deutschland geworden?

Quer durch die Welt geht ein Riss durch die Diktatur der Eliten und dem Volk. Es hat Angst vor dem (Atom)Krieg, der Zerstörung der Natur und unserer Lebensgrundlagen, Wirtschaftscrash, Freihandelszonen, Altersarmut, Krankheit, dem Abbau demokratischer Rechte, dem Asylanten-Tsunami, Kriminalität, Terrorismus usw., alles das wurde von Politikern erschaffen. Und in allen diesen Problemen werden wir belogen. Wer es wagt, dies zu hinterfragen, verstößt gegen die Political Correctness und macht sich unbeliebt, wird ausgegrenzt, bekämpft, oder in seiner wirtschaftlichen oder gar physischen Existenz vernichtet, je nach Schwere des „Gedankenverbrechens“. Die Mächtigen erschaffen völkerentrechtende Staatenbünde (EU, Nato) und Eliten ohne demokratische Legitimation (EZB, ESM, EU-Kommission) mit diktatorischen Vollmachten, um weltweit das Eigentum des Bürgers legal in die Hände zu bekommen.

Asylanten und Terroristen werden nach Europa geschleust, um Überwachungsstaat und Zensur auszubauen. Wer dies sagt, wird sofort als Verschwörungstheoretiker, Nazi, Holocaustleugner oder Terrorist gebrandmarkt.

Demokratie und Recht werden entkernt.

26,80 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
DIE ÖKO-KATASTROPHE
24,80 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Corona Fehlalarm?
Dr. Suchart Bhakdi & Dr. Karina Reiss

Zahlen, Daten und Hintergründe. Zwischen Panikmache und Wissenschaft:
welche Maßnahmen sind im Kampf gegen Virus und COVID-19 sinnvoll?

Kaum ein Thema dominiert unsere Zeit so sehr wie das Coronavirus und die dadurch ausgelöste Infektionskrankheit COVID-19. Eine Situation, die von der Weltgesundheitsorganisation WHO als Pandemie eingestuft wurde. Dazu kursieren widersprüchliche Meinungen, Fake News und politisch gelenkte Informationen. Unterschiedliche Ansichten über die Gefahren durch die Pandemie führen zu tiefgehenden Disputen und sorgen für Verwirrung der Menschen.

15,00 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Der Corona-Schock

Was die Wirtschaft jetzt wirklich braucht – Hans-Werner Sinn über die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie

Die Corona-Krise ist der tiefste wirtschaftliche Einbruch in Friedenszeiten seit der Weltwirtschaftskrise vor 90 Jahren. Die neue Krise trifft auf eine ohnehin schwächelnde europäische Wirtschaft. Wie erhalten wir unseren Wohlstand? Wie vermeiden wir einen ökonomischen Absturz mit Massenarbeitslosigkeit und Radikalisierung der Politik? Und gibt es einen Weg, den Kontinent zu alter Prosperität zurückzuführen und die Staaten politisch zu stabilisieren? Mit Hans-Werner Sinn äußert sich der bekannteste deutschsprachige Ökonom fundiert und kompakt dazu, wie wir diesen beispiellosen ökonomischen Crash überwinden und ihn dazu nutzen, längst fällige Strukturprobleme der europäischen Wirtschaft und des Geldwesen anzupacken. Nur dann hat auch die europäische Idee, die im Augenblick gefährdet ist wie nie, eine Überlebenschance. Ein wegweisendes und mutiges Zukunftsprogramm zur richtigen Zeit.
18,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)